Nahe Pfalz hunsrueck lahn-taunus ahr saarland westerwald romantischer-rhein.html mosel-saar Eifel rheinhessen

 

Das Saarland hat mächtig investiert, das lohnt sich, die Zuwächse im Campingbereich sind enorm. Noch nie gab es einen solchen Ansturm auf die Camping-Plätze wie seit Ende Mai, als die Corona-Lockerungen beschlossen wurden. Vor allem im Saarland zeichnet sich ein großer Trend zum Camping-Urlaub ab.

Saarbrücker Zeitung vom 6./7.6.2020