Nahe Pfalz hunsrueck lahn-taunus ahr saarland westerwald romantischer-rhein.html mosel-saar Eifel rheinhessen

 

 Nachdem nunmehr auch die gesamte Stadt Stuttgart zum Risikogebiet erklärt wurde, wurde Europas größte Publikumsmesse für Touristik und Camping abgesagt.

Der VCRS ist bemüht, den Anschluss an die Marketingtätigkeit der Vorjahre zu halten und insbesondere die neuen Märkte in Süddeutschland und in der Schweiz weiter zu bearbeiten. Deshalb fand eine Teilnahme an der Messe Freiburg von 01.10. bis 04.10.2020 statt. Leider konnte unser bisheriger Kooperationspartner CAMPRILUX wegen Ausreisebeschränkungen nicht teilnehmen. Unser Partnerverband in Baden-Württemberg hat sich jedoch entschlossen, die frei werdende Kapazität zu übernehmen. Freiburg ist eine sehr kleine, aber auch feine Messe mit viel Schweizer Publikum. In 2019 sollen es 16.000 Besucher gewesen sein und in 2020 nunmehr 13.000. Die Hygienemaßnahmen waren vorbildlich. Die Zahl der Aussteller ist nur gering von 88 auf 83 zurückgegangen und Gabriele und Günter Becker, die die Messe für uns durchgeführt haben, waren insgesamt mit 800 ausgegebenen Kartenbroschüren und vor allem wegen der vielen ungestörten Gespräche mit Interessierten sehr zufrieden.

 PHOTO 2020 10 12 10 56 36 1

PHOTO 2020 10 12 10 56 36 1 1

Wir hoffen weiterhin, an den Messeerfolg des letzten Jahres anknüpfen zu können.

Das Saarland hat mächtig investiert, das lohnt sich, die Zuwächse im Campingbereich sind enorm. Noch nie gab es einen solchen Ansturm auf die Camping-Plätze wie seit Ende Mai, als die Corona-Lockerungen beschlossen wurden. Vor allem im Saarland zeichnet sich ein großer Trend zum Camping-Urlaub ab.

Saarbrücker Zeitung vom 6./7.6.2020

ARD und ZDF über die Lage der Campingplätze in Rheinland-Pfalz und Saarland.