Nahe Pfalz hunsrueck lahn-taunus ahr saarland westerwald romantischer-rhein.html mosel-saar Eifel rheinhessen

 

  • no
  • no
  • no
  • no
  • no

Hunsrück

Heimatgefühle in luftigen Höhen

hunsrueck

Erlebnisgarten für Aktive und Naturparadies zur Erholung für die Seele, das ist der Hunsrück.

Das Mittelgebirge erstreckt sich zwischen der Mosel im Norden, dem Rhein im Osten, der Nahe im Süden und der Saar im Westen. Mit seinem ursprünglichen Charme inspirierte die Landschaft auch den Regisseur Edgar Reitz, der für seine berühmte Filmtrilogie „Heimat “ den Hunsrück als Kulisse wählte. Ankommen und heimatliche Gefühle entwickeln – das tun jedes Jahr Tausende von Campern und Wohnmobilreisenden. Mit dieser naturnahen Art des Urlaubs erleben Sie hautnah die saftigen Wiesen und schattigen, dicht bewachsenen Wälder des Hunsrücks.

Zwei Naturparke und sogar einen Nationalpark gilt es zu erkunden: den Nationalpark Hunsrück-Hochwald oder die Naturparke Saar-Hunsrück und Soonwald-Nahe. Eine neue Attraktion für Hunsrück-Abenteurer ist die im Oktober 2015 eröffnete Hängeseilbrücke Geierlay zwischen Mörsdorf und Sosberg. Mit 360 Metern ist sie die längste Hängeseilbrücke Deutschlands.

Ganz gleich ob bei Wanderungen durch bizarre Schluchten und tiefe Täler, auf der römischen Ausoniusstraße oder dem Saar-Hunsrück-Steig, auf den Traumschleifen Saar-Hunsrück, zu mittelalterlichen Burgruinen oder auf den Spuren des Schinderhannes Johannes Bückler, der vor 200 Jahren hier sein Unwesen trieb: Ein Urlaub im Hunsrück ist immer ein Erlebnis.

* * * * * * * * * *

Campingplätze im Hunsrück

Weitere touristische Informationen erhalten Sie unter www.hunsruecktouristik.de